Pressekonferenz des Aktionsforum Allergologie

Februar 2015

Für die Yupik PR GmbH war ich im Haus der Bundespressekonferenz unterwegs.
Die PR-Experten im Bereich der Healthcare- und Beauty-Kommunikation luden zur Pressekonferenz des Aktionsforums Allergologie.
Die Anzahl der Praxen, die allergologische Diagnostik und Therapie durchführen, geht zurück. Die Anzahl der zu behandelnden Patienten steigt aber weiter. So lautet das düstere Resümee des Aktionsforums Allergologie (AFA), einem Zusammenschluss von ärztlichen Berufsverbänden und Wissenschaft. Sie fordern alle Beteiligten zu einem Umdenken auf.