Kreta / Griechenland

Mai 2015

Kreta – eine Insel mit viel Geschichte. Kaum ein anderer Ort wurde so oft erobert und geplündert. Die Insel wurde von Minoer, Achäer, Dorier, Römer, Byzantiner, Araber, Venezianer und Türken besiedelt. Die vielen Befestigungsanlagen zeigen die endlosen Abenteuer die die Insel erlebt hat.
Für knapp eine Woche bereiste ich mit lieben Freunden die größte griechische Insel. Kreta wurde reichlich von der Natur beschenkt. Die Landschaft der Insel bietet eindrucksvolle Abwechslungen. Das Grün der Ebenen, das Grau der steilen Felsen und das Dunkelblau der See haben mich verzaubert. Mit ihren Farben und Düften gibt die einheimische Flora ihren eigenen Beitrag zu dieser tollen Landschaft. Die schneebedeckten, unfruchtbaren Berge begegnen dem grünen, ertragreichen Flachland. Die goldenen Strände, mit dem strahlenden blauen Himmel als Hintergrund, schaffen ein harmonisches Panorama.

Seht hier auch meine Bilder vom Paarshooting mit Melanie und Tony auf Kreta.