Junggesellinnenabschied in Magdeburg

April 2015

Eine kommende Hochzeit ohne ordentlichen Junggesellinnenabschied ist undenkbar. Und wenn die Hochzeit schon fotografisch begleitet wird, warum nicht auch der JGA. Und wenn sieben heitere Frauen durch die Stadt ziehen, dann erst recht.

Als Überraschung für die Braut engagierte man mich für ein kurzes Shooting mit den liebsten Freundinnen. Wie ihr euch vorstellen könnt, hatte ich eine Menge Spaß 😉